Erwerb der Brand rassismusstreichen.at

Erwerb der Brand rassismusstreichen.at

Mit der Kampagne „Rassismus streichen“ wurden rassistische Beschmierungen auf Wiens Hauswänden dokumentiert. Menschen können mit ihrem Mobiltelefon fremdenfeindliche Parolen ablichten und per E-mail an rassismusstreichen.at melden. Die Aufnahmen landeten dann automatisch auf der Kampagnen-Website www.rassismusstreichen.at, wo sie noch in einen Stadtplan eingezeichnet wurden.
Die Kampagne wurde von der Stadt Wien und der Integrationsstelle der Stadt Wien ins Leben gerufen, um auf das Problem der Fremdenfeindlichkeit und des Rassismus in der österreichischen Hauptstadt aufmerksam zu machen.
Die Kampagne „Rassismus streichen“ war eine Reaktion auf die zunehmende Zahl von rassistischen Vorfällen und Beschmierungen in Wien. Die Kampagne lief im Zeitraum von Oktober 2010 bis Jänner 2011 und war ein voller Erfolg. Insgesamt wurden über 300 fremdenfeindliche Parolen gemeldet und dokumentiert. Nutzer der Webseite konnten die Parolen dann übermalen, um ihnen so eine klare Botschaft entgegenzusetzen: Rassismus ist in Wien nicht toleriert.
Durch die Übernahme des Projekts rassismusstreichen.at erhoffen wir uns ein verbessertes Brandings im Rahmen der Drohnen Versicherung in Österreich.

Erwerb der Brand haekchen.at

Erwerb der Brand haekchen.at

haekchen.at war ein Tool zur Erstellung von Online Fragebögen. Das zur Verfügung gestellte Tool umfasste eine Vielzahl an verschiedenen Fragen und Antwort Optionen, welche den NutzerInnen ermöglichte, die für sie passenden Fragen auszuwählen und diese in einem persönlichen Online Fragebogen zu integrieren. Der Fragebogen konnte durch verschiedene Einstellungen an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden. haekchen.at Nutzer waren in der Lage, bei Bedarf eine eigene Logik in den Fragebogen einzubauen, welche verhindern sollte, dass Fragen durch ihre Antworten übersprungen werden konnten. Die Ergebnisse des Fragebogens konnten online ausgewertet und als PDF Datei heruntergeladen werden.
Die Kunden von haekchen.at waren ebenso in der Lage, den Fragebogen via Link oder Einbindung in die eigene Webseite an andere Personen weiterzugeben, um diese zu befragen. Die Ergebnisse aus dem Fragebogen wurden in einer Datenbank gespeichert und konnten von den haekchen.at Nutzern jederzeit abgerufen werden. Die NutzerInnen waren in der Lage, am Ende eines Fragebogens eine eigene Danksagung zu integrieren, welche den NutzerInnen beim Abschluss des Fragebogens angezeigt wurde. Der Dienst konnte kostenlos genutzt werden.
Durch die Eingliederung der Brand haekchen.at erhoffen wir uns ein verbessertes Brandings im Rahmen der Drohnen Versicherung in Österreich.