lily robotics refund

Lily Camera Drone Is Officially Cancelled-Refunds To Come

...

eevRANT: Lily Drones Folds. A $45M FAIL!

...

 

Lily Robotics, eine vielbeschworene Drohne aus San Francisco, die im vergangenen Januar abstürzte und verbrannte, versteigerte diese Woche erfolgreich die restlichen Teile des Unternehmens für $750.000.

Die Vermögenswerte wurden zwischen zwei Parteien aufgeteilt: Ein Unternehmen namens LR Acquisition kaufte alle Patente und das Technologie-Know-how von Lily, einschließlich etwa 70 Prototypen der Lily-Drohne, für 450.000 Dollar; und Mota, eine Drohnenfirma aus San José, erhielt die Lily-Branding-Rechte – einschließlich Marken- und Kundenliste – für 300.000 Dollar.

GoPro, das mit seiner Karma-Drohne versucht, in den Drohnenmarkt einzudringen, bot allein für die Drohnenpatente 250.000 Dollar in einem erfolglosen Angebotssplit mit Mota für insgesamt 700.000 Dollar an. Der Action-Kamera-Hersteller startete mit einem Basisgebot von 100.000 Dollar für die Patente.

Curtis Solsvig von Goldin Associates fungierte als Chief Restructuring Officer und stand in Kontakt mit 34 Parteien, die am Kauf von Lily-Vermögenswerten interessiert waren. Sheon Karol von der Dak Group erreichte 49 potenzielle Bieter.

Nachdem die dreitägige Auktion abgeschlossen ist, bleibt die große Frage, wer zurückgezahlt wird. Das wird in zukünftigen Konkursverfahren entschieden, aber es gibt viele konkurrierende Interessen.

Als das Unternehmen im Januar die Schließung bekannt gab, versprach es eine vollständige Rückerstattung der 38,4 Millionen Dollar, die es von 61.450 Kunden erhalten hatte. Bis jetzt hat Lily die Erstattungen auf etwa die Hälfte der 38,4 Millionen Dollar an Vorbestellungen verteilt. Das Unternehmen hat noch fast genug, um die verbleibenden Kunden vor der Bestellung zurückzuzahlen, aber es kann nicht genug sein, mit so vielen konkurrierenden Gläubigern, sagte eine Quelle in der Nähe des Insolvenzverfahrens. Es gibt eine Reihe von anderen Spielern, denen Lily noch Geld schuldet – darunter Vertragshersteller, Investoren und Banken.

Die Staatsanwaltschaft von San Francisco, die im Januar eine Zivilklage gegen Lily einreichte, sagte, dass sie am Konkursverfahren beteiligt bleiben würde, um die restlichen Erstattungen vollständig zurückzubekommen.

„Unsere oberste Priorität ist es, innerhalb des Gerichtsverfahrens alles zu tun, um das Geld der Verbraucher zurückzubekommen“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Lily startete 2014 mit einem viralen Video, das zu Millionen von Dollar an Vorbestellungen und Risikokapitalinvestitionen führte. Das Startvideo warb für eine niedlich aussehende autonome Quad-Copter-Drohne, die einem Benutzer folgen und hochauflösende Videos aufnehmen konnte. Das Startup schloss im Januar abrupt, weil es „gegen eine Uhr mit immer knapper werdenden Mitteln“ rannte und keine neue Finanzierungsrunde für die Produktion aufbringen konnte. In einer Untersuchung fand die Staatsanwaltschaft E-Mails, in denen Lily CEO und Mitbegründer Antoine Balaresque angeblich Verbraucher anlügt.

„Ich bin besorgt, dass ein Objektivfreak unsere Bilder aus der Nähe studieren und den einzigartigen GoPro-Objektiv-Fußabdruck erkennen könnte“, schrieb Balaresque in einer E-Mail an die Videoproduktionsfirma CMI Productions über den Start des Videos. „Aber ich spekuliere hier nur: Ich weiß nicht viel über Linsen, aber ich denke, wir sollten sehr vorsichtig sein, wenn wir uns entscheiden, öffentlich zu lügen.“

Das Unternehmen und seine beiden Gründer, Balaresque und Henry Bradlow, werden noch von der Staatsanwaltschaft untersucht. Aber Balaresque könnte am Ende noch einen weiteren Job bekommen. Laut einem Gerichtsprotokoll des Auktionsverfahrens ist Balaresque in der Diskussion, sich LR Acquisition anzuschließen.

Es gibt nicht viele Informationen über LR da draußen. Rechtsanwälte, die LR in der Konkursauktion vertreten, haben keine Stellungnahmen abgegeben.

Weitere Infos:

FAQ » Flying Robots - Get Your Lily Robot

3. In the Air Can Lily stream video? Lily streams live video and also stores it in its memory. You can copy the photos and video with a Micro USB Cable.

PALM BEACH CORAL 18 X 18 inches cotton dobby ~Lilly ...

Cut fabric cannot be returned unless damaged. Items returned must be received within 7 days for refund. Thanks 🙂

Summer PEP Courses – 2018 – PVPSS

Summer PEP will take place at Miraleste and Palos Verdes Intermediate Schools. See below for class listings. Summer PEP takes place June 18-July 13, 2018 from 8:15 a ...